Veranstaltungsfilter

Veranstaltungen am 26.06.2022


Songs of War and Peace

Songs of War and Peace

Barock inspiriert, mitreißend komponiert, agil und dramatisch von Peter Holtslag, der weltweit konzertiert, und dem namhaften Ruysdael Kwartet aufgeführt: Gordon Jacobs berühmte Suite und Willem Wander Van Nieuwkerks „Lieder von Krieg und Frieden“.

Van Nieuwkerk hat eine Retrospektive auf den Dreißigjährigen Krieg geschrieben, der mit dem Prager Fenstersturz begann und, 1645 vorbereitet durch das Lengericher Conclusum, 1648 u.a. in Münster beendet wurde. Der niederländische Komponist benutzt dabei das Instrument jener Zeit, die Blockflöte. Wander geht in seinen „Songs of War and Peace“ von deutschen, niederländischen und böhmischen Volks-, Klage- und Kriegsliedern, Hymnen und geistlichen Liedern aus dem 17. Jh. aus. In seiner melodischen „neuen klassischen Musik“ (Van Nieuwkerk), die Alte Musik und klassische Formen wie auch Pop und Rock verschmilzt, kommt zum Ausdruck, was der Krieg mit sich bringt: Gewalt und Zerstörung, Tod und Verlust, Rausch, aber auch Freude und Hoffnung.

  

Weiterlesen …


© 2018 - Bürgerstiftung Gempt - Alle Rechte vorbehalten.